Die „großen“ u12er revanchieren sich in der Drachenhöhle

Am letzten Wochenende musste noch der knapp besetzten u14 bei ihrer Auswärtsniederlage gegen die Dragons 1 ausgeholfen werden, diesmal revanchierten sich die gut aufgelegten u12er vom Team 1 mit einem stets ungefährdeten 68:48 gegen die Dragons 2. Weil der Sieg mit 63 Pkt schon am Ende  des 3. Viertels stand, konnten wir es uns locker leisten, die Dragons nochmal kommen zu lassen, die sich auch tatsächlich das letzte Viertel unter den Nagel rissen.

Alle unsere 10 Spieler bekamen viele Spielminuten und trugen zur tollen Teamleistung bei. Und unser kleinster Mann auf dem Platz, schnappte sich mit 17 Pkt (3 3er) den Topscorer-Titel. Der Trainer hofft nun, dass ihm der Erfolg nicht über den Kopf wächst!